Sommer 2018 // Seitenwechsel

Swiss Life

Noch sind die Seitenwechsel an der Fussball-WM in Russland in bester Erinnerung. Doch die Seiten werden nicht nur im Sport gewechselt. Andere Sichtweisen, Perspektivenwechsel und Änderungen der Position oder des Lebenswegs – seien sie gewollt oder ungewollt – sind Arten von Seitenwechsel, die unser Dasein betreffen und welche die Sommerausgabe von SWISSLIFE thematisiert. Marcus, Marco und Mike, zum Beispiel, schlüpfen immer wieder für ein paar Stunden in Glitzerkostüme und damit in die Rolle ihres Idols, Elvis Presley. Lurintg Maria Carisch und Giovanni Netzer sind zwei Pioniere, die den selbstbestimmten Seitenwechsel nicht gescheut und damit das Dorf Riom zu neuem Leben erweckt haben. Und Cynthia Mathez, mit 24 an Multipler Sklerose erkrankt, hat mit viel Kampfgeist den Seitenwechsel von der Hotelangestellten zur Rollstuhlsportlerin geschafft. Berührende und emotionale Geschichten, die zeigen, dass Seitenwechsel vor allem auch viel mit Willen zu tun hat.

Weitere Arbeiten