Marken- und Bildwelt

St.Galler Kantonalbank

Seit rund 20 Jahren arbeitet Festland für die St.Galler Kantonalbank – und seit Sommer 2020 als Lead-Agentur für klassische und digitale Kommunikation. Im Rahmen dieses Mandats wurde eine neue Marken- und Bildwelt entwickelt, die eine nahtlose Verbindung von Strategie, Kreation und Wirkung sicherstellt.

Strategie «Die St.Galler Kantonalbank ist für ihre Kundinnen und Kunden die erste Bank, weil sie ihre Ziele versteht und sie auf dem Weg von heute nach morgen begleitet.» Diese Kernbotschaft, die dem Markenclaim «Meine erste Bank» seine Bedeutung verleiht, liegt auch der neuen Marken- und Bildwelt zugrunde. Und widerspielgelt sich ebenfalls im Headline-Duktus «Heute X. Morgen Y.».

Kreation Um das Markenversprechen zum Leben zu erwecken, wurde das gesamte Corporate Design überarbeitet. Von den neuen Markenfarben über das Markenpanel als Bühne für verbale wie auch visuelle Botschaften bis hin zur vielschichtigen Bildwelt mit Fotos, Filmen, Illustrationen und Produktaufnahmen. Aus Gründen der Nachhaltigkeit sowie um die Anwendung zu vereinfachen, wurde das gesamte Manual rein digital auf Frontify realisiert.

Wirkung Die neue Markenwelt kommt in der internen und externen Kommunikation der Bank zur Anwendung. Dabei werden die verschiedenen Zielgruppen, wie Privat- und Firmenkunden sowie (potentielle) Mitarbeitende, die Wirkungsebenen Content und Performance Marketing sowie alle Medien, von Print und Out of Home über Digital und Dialog bis zu Editorials und Sponsoring, abgedeckt. Die erste Kampagne im neuen Look widmet sich den Themen «Vorsorge und Lebensplanung».

Weitere Arbeiten