Neugestaltung Hotelbroschüren

Schweiz Tourismus

Attraktive Lagen, besondere Architektur, ein Füllhorn an kulinarischen Spezialitäten und ein herzlicher Service. Für diese Qualitäten ist die Schweiz in der ganzen Welt bekannt. Vom Design- über das Bike- bis zum Familienhotel findet sich hier für jeden Anspruch die passende Unterkunft.

In sieben Broschüren mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die die besten Adressen für einen unvergesslichen Aufenthalt sammeln, zeigt sich die Schweiz von ihrer gastfreundlichsten Seite. Seit Jahren ein wichtiges Kommunikationsmittel von Schweiz Tourismus, erhielten die Broschüren für das Jahr 2018 ein umfassendes Redesign.

Das beginnt bereits bei den Titelseiten, welche nun einem gemeinsamen Bildkonzept – der Blick durchs Fenster von innen nach aussen – folgen. Im Inneren der Broschüren finden sich neue Rubriken sowie Gespräche mit ausgesuchten Gastgebern und grosszügig bebilderte redaktionelle Geschichten. Erhalten geblieben sind die praktischen Kurzbeschreibungen der Hotels, gegliedert nach Regionen.

Wie sieht Luxus aus im traditionsreichen Bündner Guarda Val? Welche Gastgeber sind selber Biker und kennen daher Tourengeheimtipps auf jedem Level? Welche Seminarhotels wecken am meisten Inspiration – High-Tech-Zelte mit Seeblick oder massive Stein-Hospize auf 2000 Metern Höhe? Wie sorgt das Reka-Dorf Montfaucon dafür, dass Kinder noch Kinder bleiben und Eltern die Zeit vergessen? Wie schläft es sich im Hühnerstall und was hat das Hotel Park Hyatt mit dem Kunsthaus gemein?

Auf über 500 Seiten werden diese und mehr Fragen jetzt noch eindrücklicher beantwortet, denn: Die nächsten Ferien kommen bestimmt.

Weitere Arbeiten