Plakatkampagne SEF 2019

Ernst & Young

Mit dem Leitmotiv «YES! – The Optimist Code» widmet sich das Swiss Economic Forum 2019, die führende Wirtschaftskonferenz der Schweiz, der Disruption als positive Kraft.

Die Antwort von Ernst & Young ist ein klares «Yeah!»: Auf Plakaten, die sich an die SEF-Teilnehmer richten, sowie im EY Switzerland Blog werden Entscheiderinnen und Entscheider aufgefordert, den Aufbruch in die neue Wirklichkeit hier und jetzt anzupacken. Mit den Wavespace Sessions bietet EY ein konkretes, in der Praxis bewährtes Vorgehen an, um Innovation und Transformation voranzutreiben.

Sowohl der Auftritt am SEF als auch der Blog, der ein umfassendes Redesign erfahren hat, wurden von Festland konzipiert und realisiert. Sie sind Teil der Strategie-Plattform «New Reality Movement», welche die Agentur gemeinsam mit EY entwickelt hat. Die Plattform schafft eine agile Kommunikationsbasis, um Transformationsfragen mit den Kompetenzen des Unternehmens zu vernetzen.

Der Auftritt basiert auf dem globalen Konzept «Better Questions», das über bessere Fragen und Antworten gelangt, und damit zu einer Welt beiträgt, die besser funktioniert – passend zum Markenversprechen von EY: Building a better working world.

www.newrealityblog.com

Weitere Arbeiten