Analogtag

Dienstag, 3. September 2019: Die ganze Schweiz begeht den Digitaltag… Die ganze Schweiz? Nein! Eine St. Galler Kommunikationsagentur lädt ein zum «Analogtag». Bei uns auf dem Festland wurden an diesem Tag alle digitalen Geräte ausgeschaltet, um sich ganz auf die zeitlose Essenz guter Kommunikation zu besinnen. 

Mehr als 80 Gäste fanden sich ab 9 Uhr an der Hinteren Bahnhofstrasse 3 ein und mussten als Erstes gleich ihr Handy abgeben. Denn an diesem Tag arbeitete die ganze Agentur konsequent analog. Die Bildschirme waren mit Schlagzeilen abgedeckt, die Arbeitsproben wurden auf Pappen und Pinnwänden präsentiert und als Gästebuch diente eine Schreibmaschine. 

Um 13 Uhr stand dann ein Vortrag von Frank Bodin auf dem Programm. Der frühere Werber des Jahres und heutige Twitter Ambassador erzählte aus seinem bewegten (Berufs-)Leben. Konsequent und charmant mit Folien auf einem Hellraumprojektor. In witzigen Anekdoten ging er auf die Wichtigkeit von Kreativität ein und stellte 12 Creative Essentials aus seinem Bestseller «Do it, with love» vor. 

Mit unserem Analogtag waren wir auch Teil des offiziellen Programms des Digitaltags in St.Gallen.