3 Schritte zur Wunschagentur

Die Suche nach der besten Werbeagentur ist, wie jede Partnerwahl, kein einfacher Prozess. Um so schöner ist es, wenn daraus eine langfristig glückliche Beziehung entsteht. Drei einfache Praxistipps helfen Ihnen, den Suchaufwand zu senken und die Trefferquote zu steigern.

1. Erstellen Sie eine Liste mit max. 10 Agenturen, die Ihnen gefallen.


Welche Werbung ist Ihnen positiv aufgefallen? Welche Agentur empfehlen Freunde und Kollegen? Welche aktuellen Kampagnen auf persoenlich.com sprechen Sie an? Welche Agenturen präsentieren auf Ihren Websites die stärksten Fakten und Arbeitsbeispiele? Ein wertvoller Hinweis auf die Leistungsfähigkeit kann auch die Mitgliedschaft bei Leading Swiss Agencies sein. 


2. Lernen Sie max. 3 Top-Favoriten im persönlichen Gespräch kennen.


Um die Liste einzugrenzen, folgen Sie lieber Ihrem Instinkt als einer Checkliste. Die Reduktion lohnt sich, denn der nächste Schritt ist ein bisschen aufwändiger: Es gilt nun nämlich, sich bei einem Agenturbesuch einen direkten Eindruck der Agenturen zu machen. Dabei erfahren Sie nicht nur mehr über Unternehmen und Referenzen. Sie lernen auch die Menschen dahinter kennen.


3. Geben Sie der besten Agentur eine Chance, noch besser zu werden.

Der erste Beweis, dass Sie richtig gewählt haben, ist das erste Projekt. Offeriert die Agentur genau das, was Sie brauchen? Funktioniert die Zusammenarbeit von A bis Z perfekt? Und vor allem: Lässt das Resultat keinerlei Wünsche offen? Im Idealfall ist die Antwort von Anfang an ein dreifaches Ja. Doch im Normalfall ist das Glück, wie in jeder Beziehung, ein Prozess und kein Zustand.

To pitch or not to pitch?

Bei sehr grossen Aufträgen kann statt einer Direktwahl auch eine Wettbewerbspräsentation (Pitch) sinnvoll sein. Hierbei bekommt die siegreiche Agentur den Zuschlag und die Verlierer eine im Voraus definierte Entschädigung (Pitch Fee). Nicht nur aus Zeit-, sondern auch aus Kostengründen ist deshalb zu empfehlen, das Konkurrenzfeld auf maximal drei Agenturen zu limitieren. Festland nimmt nicht an Gratis-Pitches teil.

Alles viel zu einfach für Sie? Einen ausführlicheren Leitfaden zur Agentursuche finden Sie auf der Website von Leading Swiss Agencies.