E-Learning Plattform bewegunglesen.ch

Pädagogische Hochschule St.Gallen

Ob Rückenschwimmen, Felgaufschwung oder Staffelübergabe: Video-Coaching eröffnet Sportdozenten die Chance, Bewegungsabläufe besser zu vermitteln. Um dieses Potenzial optimal zu nutzen, hat Festland gemeinsam mit der PHSG die Plattform bewegunglesen.ch entwickelt. Diese verbindet Online-Videoschnitt und E-Learning zu einem leistungsstarken, aber auch sehr bedienerfreundlichen digitalen Lehrmittel. Auf Basis einer zeitgemässen Drei-Säulen-Didaktik (Beobachten, Beurteilen, Beraten) können Sportdozenten ihre Unterrichtsvideos uploaden, cutten, durch Grafiken und Fakten anreichern sowie mit anderen Dozenten teilen. Aus den Clips lassen sich Übungen und Prüfungen für die eigenen Klassen zusammenstellen, inklusive automatisierte Auswertung. Ende 2012 lanciert, wird das neue Coaching-Portal schon intensiv genutzt. Anwender der ersten Stunde sind neben den Pädagogischen Hochschulen auch die ETH, das Sportamt der Stadt Zürich sowie diverse weitere Hochschulen und Universitäten.

Beim Best Of Swiss Web Award 2013 wurde bewegunglesen.ch mit Silber in der Kategorie «Public Affairs» ausgezeichnet.

Weitere Arbeiten